Roboyo erreicht ein neues Sicherheitslevel

Das Beste an Robotern und Überwachungssystemen ist, dass sie uns ein gewisses Maß an Sicherheit geben: Immer da, wenn wir sie brauchen, zuverlässig und darauf ausgelegt, uns vor äußeren Gefahren zu schützen. In einer dynamischen und vernetzten Welt, in der Datendiebstahl und weitere Formen der Cyberkriminalität immer mehr zur Gefahr werden, steigt auch der Bedarf nach geeigneten Schutzmaßnahmen. Als RPA-Unternehmen tragen wir eine besondere Verantwortung dafür. Wir sind uns der Risiken bewusst und stellen ein sicheres und störungsfreies Umfeld sicher. Nun haben wir einen wichtigen Schritt nach vorne getätigt.

Wir von Roboyo freuen uns, das ISO 27001-Zertifikat erhalten zu haben. Wir hatten die Freude, einige Wochen mit ISO-Auditoren zu verbringen und ihnen unsere wichtigsten Büros zu zeigen. Durch das erfolgreiche Audit haben wir die offizielle Zertifizierung für interne Sicherheitsstandards, die den Regeln und Vorschriften der Norm ISO 27001 entsprechen, erhalten. Diese Norm enthält international anerkannte IT- und datensicherheitsbezogene Richtlinien, die ein Unternehmen umsetzen muss, um nicht nur den allgemeinen Informationsfluss zu steuern und zu kontrollieren, sondern auch den Schutz dieser Informationen vor Leaks oder illegalen Aktivitäten zu gewährleisten. Es liegt vor allem in unserem Interesse, ein kohärentes und stabiles Informationssicherheitssystem bereitzustellen, und wir sind stolz darauf, dies durch die ISO-Organisation bestätigt zu bekommen.

„The achievement of ISO 27001 was a challenging task not only to the development operations team but to the whole organisation. It required attention to detail and the involvement and ambition of every single employee. The fact that it went so smoothly is proof of the quality of our work.“

Timo Hilbertz, DevOps Lead, Privacy & Information Security Officer

Roboyo ist jetzt ISO-zertifiziert und wir glauben, dass es ein guter Anstoß ist, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern zu intensivieren. Der Austausch vertraulicher Daten und sensibler Informationen ist von größter Bedeutung für den Geschäftserfolg und kann nur unter angemessenen Sicherheitsbedingungen erfolgen. Genau wie moderne Systeme ihre User schützen, schützt Roboyo unsere Partner vor Sicherheitslücken und ähnlichen Risiken, während wir zufriedenstellende Ergebnisse liefern.

Mit der Zertifizierung nach ISO 27001 haben wir erreicht, dass das Sicherheitsniveau in Bezug auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit messbar gemacht wurde – denn nur was messbar ist, kann verbessert werden.

Wir wollen nicht nur dem aktuellen Standard gerecht werden, sondern auch so gut wie möglich vorausdenken. Wir glauben, dass die Automatisierung ein Weg in die Zukunft ist und die Aufrechterhaltung der Informationssicherheit für uns und unsere Kunden ist ein unentbehrlicher Beitrag für diesen Weg. Wir arbeiten hart daran, neue Entwicklungen zu antizipieren, damit Roboyo als Unternehmen nach den neuesten Sicherheitsstandards arbeitet.

 

Tags: ISO, News